Gelita novotec kollagene Proteine „Motor und Technik“ Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ Produkttest
22.03.2017

Novotec: Entscheider erreichen – Vertrieb unterstützen

Proteine sind uns allen vertraut: aus dem Biologieunterricht von damals, heute aus allgegenwärtigen Ernährungs­dis­kus­si­o­nen. Unspektakulär möchte man meinen. Aber weit gefehlt.
­
Kollagene Proteine, wie sie GELITA unter dem Namen Novotec vertreibt, halten eine kleine Sensation parat: Sie ersetzen in der Industrie Säuren und Laugen, ebenso wie Öle und Wachse.

Das Prinzip dahinter ist ebenso simpel wie genial und funktioniert in unterschiedlichsten Szenarien. In der Praxis können sowohl Oberflächen geschützt als auch trennende, schmierende und kühlende Produktionsschritte verbessert werden. Das birgt Optimierungspotenzial für viele industrielle Anwendungen und das sogar in mehrfacher Hinsicht. Es steigert deutlich die Effizienz und ist obendrein umweltschonend und gesundheitlich völlig unbedenklich.

Das muss man aber erst einmal wissen. Natürlich ist es das Ziel, die Information an die richtigen Stellen zu bringen. Aber wie lassen sich Entscheider unterschiedlichster Industrie-Branchen effizient erreichen? Wer oder was leistet glaubwürdige Überzeugungsarbeit? Wie kann der Vertrieb dabei zielführend unterstützt werden? Eine Möglichkeit: ein Beitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Ihr Qualitätsjournalismus genießt höchstes Vertrauen, ihre Auflage von gut einer viertel Million Exemplaren erreicht rund eine Million Leser – und dabei insbesondere die buchstäblich entscheidenden Multiplikatoren. Was in der FAZ steht wird gelesen und hat Gewicht.

Die Anforderung an Publik war es, das FAZ Ressort „Motor und Technik“ mit aussagekräftigen Informationen von der Relevanz des Themas zu überzeugen und die passenden Gesprächspartner zu vermitteln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein erfolgreich bestandener Produkttest durch die Redaktion und ein vierspaltiger Beitrag in einer der renommiertesten Tageszeitungen Europas – und daraus resultierend vielversprechende Kontakte für unseren Kunden GELITA.
Zurück