Auszeichnungen Awards Magazine
14.12.2017

Anerkennung mal vier

Erfolg auf ganzer Linie: Bei den Spotlight Awards haben alle drei von Publik eingereichten Kundenmagazine eine Auszeichnung in Gold gewonnen (Competition Class Winners – Print: Magazine/Newsletter). Zudem durften wir uns beim 8. International Creative Media Award (ICMA) über einen „Award of Excellence“ für den Jahresbericht 2016 der Wild Rugby Academy (WRA) freuen.
­
Die Spotlight Awards der League of American Communications Professionals (LACP) küren jedes Jahr die besten Unternehmensmedien. Während „VIEW – das Magazin von ENGIE Deutschland“ und „about – das Kundenmagazin von ABB Deutschland“ in der Kategorie „Energy – Equipment & Services“ überzeugten, behauptete sich „Heartbeat – das Magazin von Rheinmetall Automotive“ erfolgreich gegen die Konkurrenz in der Rubrik „Automobiles & Components“. Mit den erzielten Punktzahlen konnten sich die Publik-Einreichungen allesamt unter den Top 100 der kategorieübergreifend am besten bewerteten Medien platzieren – und haben damit den überwiegenden Teil der mehr als 1.500 eingereichten Publikationen aus zwölf Ländern hinter sich gelassen.

Beim ICMA werden die Awards of Excellence für herausragende Einzelleistungen in verschiedenen Kategorien vergeben. Den WRA-Jahresbericht 2016 zeichnete die Expertenjury im Bereich Typografie/Layout aus. An dem internationalen Designwettbewerb hatten sich in diesem Jahr insgesamt 376 Publikationen aus 27 Ländern beteiligt.
Zurück